Thermikfliegen an Weihnachten, 24.12.2014

Was macht man an einem typischen 24. Dezember Nachmittag? Genau: bei 6° Celsius im Fliessjäckli ohne Kappe und ohne Handschuhe bei leichtem NW-Wind thermikfliegen gehen. Auf 131 Meter hinauf. Klar, oder?

Unglaublich.

DSCF5614

Rotmilan nach einem tollen Thermikflug heute Nachmittag. Zu Beginn des Nachmittags drehte der Wind noch oft auf SW. Das bedeutete weit raus fliegen in Richtung Nord, denn dort lösten sich an der vorgelagerten, baumbewachsenen Kante mehrere gute Schläuche ab.

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter 2014, Modellflug abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Thermikfliegen an Weihnachten, 24.12.2014

  1. M schreibt:

    Hallo K

    Lieber spät als nie.

    Ich möchte mich noch bei Dir dafür bedanken, dass Du mich auf die Frobi gelockt hast. Es war ein sehr schöner Nachmittag. Deine Bolide fliegt solide! 🙂 Auch danke ich Dir für die Tipps und Deine Unterstützung dabei, diese Tipps umzusetzen. Nun fliegt mein ORION noch besser. Und am meisten danke ich Dir für den Tipp mit dem neuen Fotoapparillo. Ich hoffe, Du kannst mich da auch ein bisschen in die Geheimnisse des guten Fotografierens einweihen.

    Ich wünsche Dir einen guten Jahreswechsel und bis zum nächsten Treffen.

    Gruss M

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s