4,5m mit 2550g Abfluggewicht! – Elvira Ultralight

Heute war ein besonderer Tag: Nebst Pino waren mein Fliegerkollege und ich die ersten Modelflugpiloten schweizweit, die den jüngsten Wurf von PCM in den Händen halten durften: die Elvira Ultralight.

Eigentlich ist das eine XXL-Variante eines DLG’s- natürlich rein material-technisch gesprochen. Ein gemütlicher Floater, der zwar nicht windentauglich ist, aber gut mit einem Bungee in die Luft zu befördern sei.

Wenn man bedenkt, dass ein durchschnittlicher F3J’ötler mit klassischen 3.5-3.7 Meter Spannweite um die 2kg wiegt, ist die Ultralight-Version der schon bestehenden ’normalen‘ Elvira, ein gelungene Maschine.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Modellflug abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s