Unser Foto-Trip auf Sylt ist zu Ende

Somit Endet hier unser Foto-Trip auf Sylt. Wir genossen das launische Wetter, welches sich im 5-Minuten Takt zwischen Hagel bei 5 Grad bis zu T-Shirt Wetter von 17 Grad nicht entscheiden wollte.
Die rauhe Nordsee mit den tosenden Wellen, die salzige Luft, imposante Wolkenformationen, kreischende Möwen, knallige Leuchttürme, stachelige Seeigel und flauschige ‘Pulloverschweine’- so karg die Insel einem im ersten Moment erscheint, so vielfältig zeigt sie sich beim genauerem hinschauen und -hören. Es ist ein Ort, besonders jetzt im Herbst, wo man Ruhe finden kann.

Ich komme wieder!

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter 2013, Fotografie, Sylt Sept. 2013 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s